Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Also, ich habe ein Trampolin das ein durchmesser von ca. 5 meter hat und möchte es jetzt verkaufen. Das Problem ist aber, dass ein ca. 2-3cm großes Loch im Sprungnetz ist. Wie kann man das reparieren, dass ich es verkaufen kann und keine Gefahr besteht, dass das Loch größer wird?

Freue mich auf eure Antworten

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Würde dir fast sagen kauf ein neues Netz. Das kostet nicht viel und der Aufwand ist geringer. Das Loch muss stabil zugemacht werden damit das nicht reist. Zudem mindert es den Wert. Verkaufen kannst du das natürlich, allerdings wird sich das loch mit der Zeit vergrößern.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

Im Internet werden viele Möglichkeiten empfohlen, um dieses Problem zu beheben. Zum Beispiel vernähen einige Kunden das Loch mit einer Paketschnur oder decken es mit einem Stück Fliegengitter ab.

Lass dich nicht zu diesen Methoden verleiten. Genauso solltest du keine Flicken zum abkleben verwenden oder einfach die offenen Maschen zusammenbinden.
Ist das Sicherheitsnetz defekt, so solltet du umgehend ein neues besorgen. Sonst ist der Schutz nicht mehr gewährleistet und du riskierst schwere Verletzungen davonzutragen.

 

 

Wenn du weiteres erfahren willst, dann empfehle ich dir diesen informativen Artikel: https://trampolin-garten.com/wie-repariere-ich-ein-loch-im-netz/. Dort kannst du nochmal alles nachlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann wie meine Vorredner auch nur sagen kauf ein neues. Wir hatten das auch, ein loch repariert. Nach ein paar wilden Sprügen der Kids ist es wieder aufgebrochen. Zum Glück hat sich da keiner Verletzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass sich das guten Gewissens verkaufen lässt. Wenn einmal eine Schwachstelle da ist, kann man die nicht ohne weiteres ausmerzen. Und gerade wenn Kinder das Ding nutzen, wäre mir das einfach viel zu gefährlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×