Jump to content

Wolfgang44

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Wolfgang44

  • Rang
    Ist neu Hier
  1. Hallo, leider habe ich die Gebrauchsanleitung für meine kaffeemaschine wie diese hier verlegt. Kann mir jemand sagen, wie die empfohlene Entkalkungsprozedur ablaufen soll oder hat jemand bessere Tipps als der Hersteller hierzu? Liebe Grüße
  2. Schwanger und trotz Partner mit allem allein

    Hey Angel3, sehr stark von dir dich an das Forum zu wenden ich hoffe du findest hier die nähe die du suchst.
  3. Alexa von Amazon?

    Das ist der nöchste große Trend "smarthome".
  4. Hauptsächlich im Internet, dort ist die Auswahl einfach am grössten.
  5. Sport, Hobbys

    Ich finde Karate ist ein super Sport für Kinder.
  6. Wow, echt schöne Ideen die Ihr da zusammen habt. Auf jeden Fall kleine Tüten für die Kinder, dass lieben Sie.
  7. Motorradstiefel aus Leder richtig pflegen

    Sowas habe ich auch gehört, ebenfalls von einer Verkäuferin von Tante Luise. Ich habe meine Glattlederstiefel von Daytona bislang immer mit Lederfett behandelt. Ich habe das Glück, das ich keine müffelnden "Käsfüße" habe. Von daher ist mir die Sache mit der Atmung nicht so wichtig. Ohnehin ist diese Funktion doch sehr beschränkt. So z.B. wird bei über 30° Außentemperatur ganz sicher kaum noch Schweiß durch das dicke Leder nach außen transportiert. Und bei weniger als 20° ist es fraglich, ob die Füße dann überhaupt noch schwitzen. Also kann die Membrane nur in einem relativ engen Rahmen einigermaßen effektiv arbeiten. Mir war es immer wichtig, dass die motocross-stiefel.com ordentlich wasserdicht sind. Und das sind sie, dank Gore-Tex Membran. Der Vorteil eines Lederfetts liegt darin, dass das Leder selbst schon ziemlich wasserbeständig wird, das Leder sich also nicht so sehr mit Wasser voll saugt. Das merkt man auch, wenn die Stiefel dann trocknen: Es bilden sich quasi keine weißen Flecken mehr, wie oft bei anderen Ledersachen üblich. Auf diese Weise hat es 10 Jahre und etwa 150.000 Kilometer gedauert, bis meine Füße erstmals feucht wurden. Ach ja, wenn es nur um den Verlust von Farbe geht, nehme ich auch schon mal Schuhcreme. Aber anschließend wird wieder eingefettet. Übrigens gibt es sogar von Daytona Lederfett. Keine Ahnung, ob sich das in der Zusammensetzung grundlegend von dem Lederfett anderer Hersteller unterscheidet.
  8. Was hilft gegen beschlagenes Visier?

    Hallo zusammen, da ich trotz der etwas frischeren Temperaturen mit dem Motorrad fahre, stellt sich bei den Fahrten das Problem, dass das Helmvisier beschlägt. Hochklappen ist nicht wirklich die Alternative. Gibt es taugliche Bikerhaushaltsmittelchen? Oder dann doch besser gleich ein neues beschlagfreies Visier oder Folie? LG
×